G.i.L® - Go in Light

G.i.L® ist die explosionsgeschützte Markierungsleuchte, die durch eine Trägerplatte auf verschiedenen Untergründen befestigt werden kann und sich ohne Rückstände zu hinterlassen wieder entfernen lässt. G.i.L® besteht äußerlich aus einem zylindrischen, transparenten Kunststoffgehäuse, umfasst von einer Schutzhülle aus silikonhaltiger, dämpfungshemmender Masse. Im Inneren befindet sich eine Platine auf der 8 LED´s auf der Front und 16 LED´s im Umfang angebracht sind. Eine nummerische Anzeige, Batteriezustandsanzeige, sowie die Hochleistungsbatterien befinden sich ebenfalls auf der Platine. Eine Einsatzdauer von ca. 60 Stunden im Dauerbetrieb ist garantiert.

G.i.L® wird in die Kategorie III der Gerätegruppe II der explosionsgeschützten Elektrogeräte eingeordnet und ist somit in den Explosionsschutzzonen 2 und 22 einsetzbar.




Typische Anwendungsbeispiele:

» Feuerwehr » Rettungsdienst » Industrie

Weitere Downloads:

» G.i.L Bedienungsanleitung (PDF)
» G.i.L EG-Konformitätserklärung (PDF)
» G.i.L Produktflyer (PDF)

Produkt Feedback:
» zum Fragebogen



G.i.L® Trägerplatte

Die Trägerplatte ist eine Kunststoffplatte die mittels Klettband(Flauschseite) an G.i.L angehaftet wird und mit speziellen Klebestreifen versehen ist. Der Klebestreifen haftet auf allen nicht spröden, trockenen Untergründen und lässt sich wieder rückstandslos entfernen. Die Trägerplatte muss aus Sicherheitsgründen nach jedem Einsatz erneuert werden.








G.i.L® Wartungs-Set

Im Wartungs-Set befinden sich 3 Dichtringe, 2 Schrauben, 1 Silikonfett Tube sowie 2 Batterien. Die Wartung von G.i.L erfolgt in folgenden Punkten: Nach jedem Einsatz muss eine neue Trägerplatte angebracht werden und bei Bedarf muss ein Batterie-Wechsel stattfinden. Das Gerät darf nur mit den mitgelieferten Batterien betrieben werden. Eine wöchentliche Funktions- und Batteriekontrolle ist erforderlich.






Alle Produkte können zu gegebener Zeit über unseren Online-Shop erworben werden.

» zum Shop